NetEye SIEM Multitenancy Training

Ort und Datum

  • Auf Anfrage, von 9.30 bis 13.30 Uhr
  • Remote Training. Online-Kurs, auf welchen Sie über eine Remote Verbindung zugreifen können.

Benötigte Materialien

  • Die Teilnehmer sollten mit einem eigenen Laptop mit vorinstalliertem Web-Browser (Firefox oder Google Chrome) ausgestattet sein. Wir stellen jedem Teilnehmer eine eigene EriZone-Umgebung zur Verfügung. 

Trainer und Sprache

  • Enrico Alberti, NetEye Consultant bei Würth Phoenix
  • Der Kurs wird in italienischer Sprache abgehalten. 
  • Die Trainingsunterlagen und die Zertifizierungprüfung sind immer in englischer Sprache. 

Kosten

  • Teilnahme am Training: € 1.190 (exkl. MwSt.)
  • Zertifizierung: € 120 (exkl. MwSt.)

Inhalte

  • Übersicht NetEye Satellite Lösung für die Überwachung und das Logging
  • NetEye Installation
  • Workshop: Satelliten Installation
  • Automatisierung der Überwachung und Konfiguartion mit Master
  • Workshop: Konfiguration des Satelliten
  • die Rolle des Icinga und verbundene Konfigurationen um das Multitenancy zu steuern
  • Workshop: Rollenerstellung in NetEye
  • Verwaltung von Objekten im SIEM (Dashboard, Index, ...) anhand der Verwendung von Arbeitsplätzen
  • Workshop: Konfiguration des Index und Objekten auf Arbeitsplätzen 
  • Post-Konfiguration und Problemermittlung an der Satellitenintegration
  • Workshop: letzte Konfiguration und Überprüfung mit Log-Sammlung

Ich möchte teilnehmen

Trainings-Form

Personal Information
Vielen Dank für Ihr Interesse zu unseren Trainings. Die hier eingegebenen Daten werden streng vertraulich behandelt und ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung verwendet.